Loading...
Willkommen zur 20. Ausbildungsstellenbörse Ansbach 2018-11-14T08:55:20+00:00

AUSBILDUNGSSTELLENBÖRSE 2019

Am Dienstag, 09. April 2019 von 9:00 bis 18:00 Uhr findet im Tagungszentrum Onoldia die Ausbildungsstellenbörse 2019 statt. Ausbilder/-innen und Auszubildende der Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen, Ausbildungsberater der Kammern, Polizei, Bundespolizei und Berufsberater der Agentur für Arbeit informieren über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Stadt und dem Landkreis Ansbach und darüber hinaus.

Die Ausbildungsstellenbörse findet bereits zum 20. Mal statt. Sie ist ein erfolgreiches Gemeinschaftsprojekt der Kammern, der Stadt und des Landkreises Ansbach sowie der Agentur für Arbeit Ansbach – Weißenburg.

Das Zusammenführen von Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungsstellenmarkt hat für die Region oberste Priorität. Ob die Betriebe ausreichend geeignete Bewerber erhalten und ob die Schüler den Einstieg ins Berufsleben schaffen, ist für beide Interessengruppen und unter gesamtwirtschaftlichen und gesellschaftlichen Gesichtspunkten gleichermaßen von Bedeutung. Für die Jugendlichen ist es wichtig, dass sie sich rechtzeitig informieren und gezielt orientieren.

Hierzu bietet der Marktplatz „Ausbildungsstellenbörse“ eine hervorragende Möglichkeit, sich über diese vielfältigen Angebote in der Region einen Überblick zu verschaffen und erste Kontakte zu den Unternehmen zu knüpfen.

Neben dem Ausbildungspersonal bringen viele Unternehmen auch Auszubildende mit, die ihre Erfahrungen auch gerne an die Jugendlichen direkt weitergeben.

Die nächste Ausbildungsstellenbörse findet statt am
9. April 2019
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

KINOSPOT

 

 

INFOVIDEO

 

 

DIESE UNTERNEHMEN sind 2019 VOR ORT …

… HIER KÖNNT IHR SIE FINDEN …

…UND DIESE BERUFE BILDEN SIE AUS.

BERUFSFAHRPLAN

Hier findest Du einen Plan mit allen wichtigen Terminen bei der Berufsfindung.

Berufsfahrplan

UNSERE PARTNER

Kooperationspartner der Veranstaltung sind die Handwerkskammer für Mittelfranken,
die Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg, die Stadt Ansbach und die Wirtschaftsförderung Landkreis Ansbach.