Fleischer-Innung

Kontaktinformationen

Joh.-Seb.-Bach-Platz 24
91522 Ansbach
www.fleischer-mit-herz-ansbach.de

Ansprechpartner:
Obermeister Karl-Heinz Holch
Tel.: 0981 / 1 32 69
Fax: 0981 / 1 51 46
Mail: info@fleischer-mit-herz-ansbach.de

Firmenprofil

WER WIR SIND

Die Metzger-Innungen bilden die Basisorganisation des Metzger­handwerks.

Hervorgegangen sind sie im vergangenen Jahrhundert aus den Zünften, die zum Teil auf eine mehr als 800 Jahre alte Tradition zurückblicken können.

War der Zweck einer Innung in früheren Zeiten hauptsächlich darauf gerichtet, die Eigeninteressen gegenüber den gesamtgewerblichen bzw. gesellschaftlichen Interessen zu wahren und zu vertreten, so gehen die Aufgaben heute hierüber weit hinaus:

Innungen und Verbände sind mittlerweile umfassende Dienstleister nach innen wie gegenüber der Öffentlichkeit und damit auch gegenüber der Verbraucherschaft und den Medien.

Die Bildung einer Metzger / Fleischer-Innung ist freiwillig – ebenso die Mitgliedschaft in ihr. Dabei stellt die Metzger-Innung den Zusammenschluss selbständiger Metzgermeister eines Bezirkes dar.

Die Innung hat eine Vielzahl von Aufgaben und Funktionen. Niedergelegt sind sie in der Handwerksordnung – dem Grundgesetz der Handwerker.
Geführt wird die Innung ehrenamtlich von einem Obermeister, der durch die Metzgermeister gewählt wird, die der Innung angehören.

Ausbildungsberufe

Metzger (m/w/d)
Voraussetzungen: mindestens Mittelschulabschluss, qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife
Dauer: 3 Jahre

Metzgereifachverkäufer (m/w/d)
Voraussetzungen: mindestens Mittelschulabschluss, qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife
Dauer: 3 Jahre

  • Die Berufsschule befindet sich in Rothenburg o.d.T. oder in Fürth
  • Die Überbetriebliche Ausbildung findet in Nürnberg statt
  • Teilnahme an Wettbewerben (SüFFA, …)

Nimm Kontakt auf!

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten:
Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist: Dipl-Inf. Knut Harmsen, IHK Nürnberg für Mittelfranken, Geschäftsstelle Erlangen, Henkestraße 91 91052 Erlangen, Tel.: 09131 97316-10, E-Mail: datenschutzbeauftragter@nuernberg.ihk.de, Website: www.ihk-nuernberg.de. Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Außerdem können Meldungen über datenschutzrelevante Vorfälle an datenschutz-meldung@nuernberg.ihk.de gesendet werden.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Informationspflichten bei einer Erhebung von Daten bei der betroffenen Person nach Art. 13 DSGVO einblenden