LSI – Germany GmbH

Kontaktinformationen

Eyber Str. 81
91522 Ansbach

Ansprechpartnerin:
Natalja Nazarenus
Tel.: 0981 / 1801 – 451
Mail: bewerbung.ansbach@jacklinks.com

Firmenprofil

Die LSI-Germany GmbH gehört zu Jack Link‘s, einem international tätigen Hersteller von Fleischsnacks und Marktführer in den USA.

Jack Link‘s ist ein in den USA gegründetes Familienunternehmen und beschäftigt ca. 4.500 Mitarbeiter weltweit.

Das Werk Ansbach produziert als Standort von Jack Link’s herzhafte Snacks für die Marken BiFi und Peperami.

Die Vorteile einer Ausbildung bei uns

  • Training vor Ort
  • intensive Trainings in den Arbeitsfeldern
  • Schulung in modernen Produktionsmanagement-Methoden
  • Sicherheitsseminar bei der Berufsgenossenschaft

Ausbildungsberufe

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
Voraussetzungen: guter Realschul- oder Wirtschaftsschulabschluss, gute mathematische und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse
Dauer: 3,5 Jahre

Industriemechaniker Fachrichtung Maschinen- und Anlagenbau (m/w/d)
Voraussetzungen: guter Realschul- oder Wirtschaftsschulabschluss, gute mathematische und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse
Dauer: 3,5 Jahre

Mechatroniker für Kältetechnik (m/w/d)
Voraussetzungen: guter Realschul- oder Wirtschaftsschulabschluss, gute mathematische und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse
Dauer: 3,5 Jahre

Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)
Voraussetzungen:  guter Mittelschul-, Realschul- oder Wirtschaftsschulabschluss
Dauer: 3 Jahre – bei guter Leistung kann die Ausbildungsdauer um ein halbes Jahr verkürzt werden

Industriekaufmann (m/w/d)
Voraussetzungen: guter Realschul- oder Wirtschaftsschulabschluss, idealerweise erste betriebliche Grundkenntnisse
Dauer: 3 Jahre, bei guter Leistung kann die Ausbildungsdauer um ein halbes Jahr verkürzt werden.

Milchwirtschaftlicher Laborant (m/w/d)
Voraussetzungen: mittlere Reife mit guten naturwissenschaftlichen Kenntnissen
Dauer: 3 Jahre

Praktikum

Praktika-Angebote auf Anfrage, je nach Verfügbarkeit

Nimm Kontakt auf!

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten:
Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist: Dipl-Inf. Knut Harmsen, IHK Nürnberg für Mittelfranken, Geschäftsstelle Erlangen, Henkestraße 91 91052 Erlangen, Tel.: 09131 97316-10, E-Mail: datenschutzbeauftragter@nuernberg.ihk.de, Website: www.ihk-nuernberg.de. Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Außerdem können Meldungen über datenschutzrelevante Vorfälle an datenschutz-meldung@nuernberg.ihk.de gesendet werden.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Informationspflichten bei einer Erhebung von Daten bei der betroffenen Person nach Art. 13 DSGVO einblenden