Transnova-Ruf GmbH Verpackungs- u. Palettiertechnik

Kontaktinformationen

Rudolf-Diesel-Str. 12
91522 Ansbach
www.transnova-ruf.de

Ansprechpartner:
Werner Bertleff
Tel.: 0981 / 96984 – 266
Fax: 0981 / 96984 – 44
Mail: werner.bertleff@transnova-ruf.de

Firmenprofil

Die Transnova-Ruf GmbH entwickelt und baut mit rund 250 Mitarbeitern Maschinen und Anlagen für die Automatisierung von „End-of-Line“-Verpackungs- und Palettierprozessen.

Da so gut wie jedes Produkt am Ende des Produktionsprozesses für den Weg über den Handel zum Endverbraucher  verpackt und für die Distribution vorbereitet werden muss, haben wir uns für dieses sehr spannende und nachhaltig attraktive Betätigungsfeld entschieden.

Komplexer Maschinenbau braucht hochqualifiziertes Personal. Als gewachsenes mittelständisches Unternehmen bilden wir Elektroniker/in für Automatisierungstechnik und Technischen Produktdesigner/in aus.

Die Lösungen erarbeiten wir auf der Basis modernster Maschinenbautechnologie und setzen dabei nur auf Top-Partner als Komponenten- und Subsystem-Lieferanten.

Wir stehen schließlich mit unserem guten Ruf für die Güte der Systemlösung ein.

Ausbildungsberufe

Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d)
Voraussetzungen: qualifizierender Mittelschulabschluss oder höherer Abschluss
Dauer: 3,5 Jahre

  • Wir sind sehr daran interessiert, unsere Auszubildenden nach erfolgreicher Ausbildung zu übernehmen und bieten vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Tech. Produktdesigner – Maschinen- und Anlagenkonstruktion (m/w/d)
Voraussetzungen: qualifizierender Mittelschulabschluss oder höher
Dauer: 3,5 Jahre

Praktikum

Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d)
Voraussetzungen: angestrebter qualifizierender Mittelschulabschluss oder höher
Dauer: 1 Woche

  • Wenn Sie einen Einblick in unser Unternehmen gewinnen möchten, dann bewerben Sie sich für ein Praktikum.

Nimm Kontakt auf!

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten:
Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist: Dipl-Inf. Knut Harmsen, IHK Nürnberg für Mittelfranken, Geschäftsstelle Erlangen, Henkestraße 91 91052 Erlangen, Tel.: 09131 97316-10, E-Mail: datenschutzbeauftragter@nuernberg.ihk.de, Website: www.ihk-nuernberg.de. Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Außerdem können Meldungen über datenschutzrelevante Vorfälle an datenschutz-meldung@nuernberg.ihk.de gesendet werden.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Informationspflichten bei einer Erhebung von Daten bei der betroffenen Person nach Art. 13 DSGVO einblenden