Metallbauer-Innung Westmittelfranken

///Metallbauer-Innung Westmittelfranken

Metallbauer-Innung Westmittelfranken

Metallbauer-Innung Westmittelfranken

 

 

 

 

 

 

 

 

Johann-Sebastian-Bach-Platz 24

91522 Ansbach

www.metallausbildung.info

Ansprechpartner:
Klaus Korff
Mail: info@metallbau-korff.de

 


Metallhandwerk in Deutschland

Erfolgreich, menschlich, verantwortlich

 

Was haben der Airbus 380 und das Universitätskrankenhaus in Hamburg gemeinsam? Wer liefert Messgeräte nach Korea, Mechatronik für den Mars, Windkraft nach Vietnam? Wie kommen für die Klimaforschung wichtige Stahlbauten in die Antarktis und deutsche Schmiede arbeiten nach Kuwait?

Metallhandwerk in Deutschland ist eine faszinierende Branche. 465.000 Facharbeiter, Ingenieure und Spitzenkräfte sind in den 36.500 Metall-Unternehmen fachlich stets auf der Höhe und technologisch immer am Ball. Über 27.000 junge Männer und Frauen erhalten in den Werkstätten des Metallhandwerks eine handfeste Ausbildung und ihren letzten Schliff. Im Metallhandwerk finden selbst Ingenieure ihren Meister. Und immer öfter ist der Meister selbst auch Ingenieur. Um diese Facharbeiter, Experten und Unternehmer beneidet uns die Welt. Metallhandwerk steht für die ganze Vielfalt metallverarbeitender Unternehmen, die unser Industrieland braucht: Maschinenbau, Werkzeugbau, Metall- und Stahlkonstruktionen im Hoch- und Tiefbau, Klimaschutz und Mobilität, öffentliche Infrastruktur und modernes Wohnen. Metallbetriebe – vom Bronzegießer über den Metalldesigner bis zum Hightech-Unternehmen – finden wir überall, wo produziert, gebaut und gewohnt wird. Als Künstler und Konstrukteur, von der Planung bis zur Ausführung oder vernetzt mit Partnerbetrieben lösen Metallhandwerker die kleinen und großen Probleme ihrer Kunden.

Ausbildungsfilm Metallbauer:

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/suchergebnisse/kurzbeschreibung/filmueberdieausbildungzumzur&dkz=2277&such=Metallbauer

 

 


⇒Ausbildungsberufe

Metallbauer  (w/m)
Voraussetzungen: Mittelschule
Dauer: 3,5 Jahre

3 Fachrichtungen:

  • Konstruktionstechnik
  • Metallgestaltung
  • Nutzfahrzeugbau

 

Feinwerkmechaniker  (w/m)
Voraussetzungen: Mittelschule oder Realschule
Dauer: 3,5 Jahre

4 Fachrichtungen:

  • Maschinenbau
  • Werkzeugbau
  • Feinmechanik
  • Zerspanungstechnik

 


 

⇒Praktikum

Metallbauer  (w/m)
in Abstimmung mit dem Betrieb

Feinwerkmechaniker  (w/m)
in Abstimmung mit dem Betrieb

 


Hier kannst Du uns eine Nachricht senden

 

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten:
Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist: Dipl-Inf. Knut Harmsen, IHK Nürnberg für Mittelfranken, Geschäftsstelle Erlangen, Henkestraße 91 91052 Erlangen, Tel.: 09131 97316-10, E-Mail: datenschutzbeauftragter@nuernberg.ihk.de, Website: www.ihk-nuernberg.de. Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Außerdem können Meldungen über datenschutzrelevante Vorfälle an datenschutz-meldung@nuernberg.ihk.de gesendet werden.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Von | 2018-10-25T09:03:40+00:00 November 17th, 2016|Aussteller 2019|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar