Merlin Malerwerkstätten GmbH & Co. KG

Veröffentlicht am

Merlin Malerwerkstätten GmbH & Co. KG

 

 

Schernberg 23

91567 Herrieden

www.merlin-gmbh.com

Ansprechpartner:
Robert Becker
Tel.: 09825 / 9260 – 0
Fax: 09825 / 9260 – 60
Mail: info@merlin-gmbh.com

 


Die Firmengruppe Merlin GmbH & Co. KG hat unter Merlin GmbH vier Kommanditgesellschaften.

Die Zentrale befindet sich in Herrieden, weitere Niederlassungen in Bad Rappenau und in Bochum.

Kernkompetenzen sind – außer den Malerarbeiten – die Betoninstandsetzung im Hochbau, die Sanierung von Trinkwasserbehältern, Kläranlagen und Parkhäusern.

Wir beschäftigen ca. 50 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von ca. 8 Mio €.

 

Die  Aus- und Weiterbildung ist in unserem Unternehmen klar geregelt.

Ob technische Kompetenz oder Führungsanspruch – bei uns findet jeder seinen Wohlfühlplatz.

Die Karriereleiter:

Niederlassungsleiter

⇒ Abteilungsleiter

⇒ Bauleiter

⇒ Vorarbeiter

⇒ Geselle

⇒ Azubi

 

 


⇒Ausbildungsberufe

Maler- und Lackiererhandwerk
Voraussetzungen: qualifizierter Mittelschulabschluss, Mittlere Reife (Realschule)
Dauer: 3 Jahre (Mittelschule), 2,5 Jahre (Realschule)

Weiterbildung zum Maler- und Lackierermeister und zum staatlich geprüften Betriebswirt möglich.

Alternativ: Aufbau technischer Kompetenz

 


 

⇒Duales Studium

Betriebswirtschaft – Bachelor of Arts
Voraussetzungen: Abitur
Dauer: 3 Jahre

weitere Voraussetzungen: 2 Jahre Ausbildung zum Maler- und Lackierer, danach das Studium und im Anschluss daran noch die Ausbildung zum Maler- und Lackierermeister ⇒ 6 Jahre ⇒ 2 Berufe!

Einstieg als Bauleiter, Manager im Handwerk

 

Bauingenieurwesen – Bachelor
Voraussetzungen: Abitur
Dauer: 3 Jahre

Voraussetzung: 2 Jahre Ausbildung zum Maler- und Lackierer, als Praktikum

Einstieg als Bauleiter, Manager im Handwerk

 


 

⇒Praktikum

Maler- und Lackiererhandwerk
Voraussetzungen: Mittelschule, Realschule
Dauer: 2 bis 5 Tage, je nach Absprache

Das Praktikum wird individuell ausgerichtet, bitte anrufen (09825/92600)

 

Betriebswirt
Bauingenieur
Voraussetzungen: Abitur
Dauer: 2 bis 3 Tage, je nach Absprache

Das Unternehmen kennen lernen; mit Führungskräften unterwegs auf den Baustellen sein, einen kleinen Eindruck über die Vielfalt des Berufes und das Aufgabenfeld des Bauleiters zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.